Weihnachtstipp: Kochen á la Gordon Ramsay

Kochen á la Gordon Ramsay

Die Weihnachtszeit ist bekanntlich eine ruhige und besinnliche Zeit. Attribute, die nicht unbedingt auf den hochdekorierten Michelin-Koch Gordon Ramsay zutreffen. Weltweit bekannt aus den TV-Shows „Hell’s kitchen“ und „Kitchen Nightmares“ brüllt er sich quer über die Töpfe hinweg und spart dabei nicht mit dem ihm „F….“-Wort. Weiterlesen

Kuhstall wird bestes Haus 2016

Kuhstall wird bestes Haus

Ein kleines Dorf inmitten der Uckermark (Brandenburg/Deutschland). Dort stand ein riesiger, verlassener Kuhstall. Vor rund 140 Jahren errichtet, war dieser Bau zur damaligen Zeit ein hochmodernes Gebäude. Später wurde der Stall für zwei Siedlerfamilien samt Vieh umgebaut. Die eine Hälfte hat nun der Berliner Architekt Thomas Kröger neugestaltet und reiht sich damit unter die besten „Häuser des Jahres 2016“. Weiterlesen

Ziegenglück und Weihnachtszauber

weihnachtsziegeWeihnachten steht vor der Türe. Und für Sie, liebe Leserinnen und Leser, habe ich eine kleine Über- raschung vorbereitet. Wenn Sie herausfinden, welche Ziege auf dem Foto zu sehen ist, dann schreiben Sie doch Ihre Antwort in die Kommentarzeile. Unter den richtigen Antworten wird ein Exemplar des Buches „Seltene Nutztiere der Alpen“ von Günter Jaritz verlost.

Viel Glück, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Ihre Barbara Kanzian

Das Geheimnis der seltenen Nutztiere

a7a4ea96-bec9-4543-9a57-24119a3c91d3Stellen Sie sich vor, in Ihrer Weihnachtskrippe stünden anstelle von Ochs und Esel eine blaue Ziege oder ein schwarzes Schwein. Undenkbar, meinen Sie, weil zu exotisch? Nein, ganz im Gegenteil: Ein Blick in das Werk „Seltene Nutztiere der Alpen“ von Günter Jaritz zeigt eine unglaubliche Vielfalt an Tieren, die allerdings vor dem Aussterben bedroht ist. Weiterlesen

Ein Küchengarten auf verlorenem Boden

KüchengärtenKüchengärten erfreuen Gärtner und Köche gleichermaßen. Denn sie sind „die kreative Antwort auf Fast-Food, das Gegenteil zu Instant-Lösungen und Sehnsuchtsort all jener, die sich den Erhalt kultureller Errungenschaften auf die Fahne geschrieben haben.“ Das Buch Küchengärten widmet sich dieser Welt. An wen sich dieses Buch allerdings konkret richtet, bleibt unklar. Weiterlesen