Cooler Tier-Garten

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEine Kuh im Garten? Ein Esel auf dem Balkon? Oder eine Ziege auf der Urban Farm? Geht nicht, meinen Sie? Was werden wohl die Nachbarn dazu sagen? Nichts, denn sie werden vor Neid erblas- sen, wenn sie diese Tiere sehen, die weder blöken noch muhen. Es handelt sich dabei um Kunstobjekte, die Ihren Platz im Garten auf einzigartige Weise bereichern. Weiterlesen

Bio-Möbel aus Erde

Bio-MöbelStatt High-Tech-Materialien sind es landwirtschaftliche Abfälle und Erde, statt aufwändiger Produktionsabläufe werden diese Bio-Möbel mit den Händen hergestellt. Die von der israelischen Designerin Adital Ela entworfenen Stühle und Lampenschirme unter der Marke „Terra“ können überall auf der Welt aus den lokal verfügbaren Rohstoffen – Erde und organische Reste – gemacht werden. Sie benötigen keine Energie, sind vollständig erneuerbar und kompostierbar. Weiterlesen

Insektenhotel der Extraklasse

ueberland.VaulotDyevreGroße Architektur für kleine Tierchen – Insectopia ist weit mehr als ein herkömmliches Insektenhotel. Das von Vaulot & Dyèvre für das 13. Pariser Arrondissement entworfene Projekt soll die Artenvielfalt im urbanen Raum fördern. Gleichzeitig setzen die kleinen hölzernen Gebäude ein starkes Zeichen: So bleiben Passanten stehen und schauen sich die kleine Stadt in der großen Metropole genauer an. Die Häuschen erwecken Neugierde und regen die Städter einmal mehr dazu an, sich mit Themen wie Tiere in der Stadt, Artenvielfalt und Natur auseinanderzusetzen.

Photo: © Vaulot&Dyèvre