Essen on Tour

ueberland.1.sprosseDer bewusste Umgang mit Lebensmitteln wurde in den letzten Jahren immer mehr zu einem wichtigen, medialen Thema. Als Antwort auf Gesellschaften und Märkte, bei denen das Wegwerfen zum System gehört bildeten sich die FoodCoops. Diese Lebensmittelkooperativen stellen für Konsumenten eine Alternative dar, um Produkte direkt vom Bauern des Vertrauens einzukaufen. Was aber bislang fehlte, war das geeignete Möbel, das Erntehelfer, Marktstand und Transportmittel zugleich ist. Weiterlesen

Cooler Tier-Garten

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEine Kuh im Garten? Ein Esel auf dem Balkon? Oder eine Ziege auf der Urban Farm? Geht nicht, meinen Sie? Was werden wohl die Nachbarn dazu sagen? Nichts, denn sie werden vor Neid erblas- sen, wenn sie diese Tiere sehen, die weder blöken noch muhen. Es handelt sich dabei um Kunstobjekte, die Ihren Platz im Garten auf einzigartige Weise bereichern. Weiterlesen

Über Land ins Gespräch kommen

ueberland.Almut Linde_DM#34.1.1Das Leben auf dem Land hat oft wenig damit zu tun, wie es in Hochglanz-magazinen oder heimeligen TV-Sendungen gerne vermittelt wird. Statt Idylle und romantischer Verklärtheit hat das Land mit Problemen wie Landflucht, Überalterung oder eingeschränkten Chancen am Arbeitsplatz zu kämpfen. Dennoch bedeutet das Leben auf dem Land nicht provinzielle Kulturferne. Das beweist u. a. das Dorf Grube, wenn es am kommenden Wochenende zum Schauplatz einer sehenswerten Ausstellung über das Leben auf dem Land wird. Weiterlesen

Grünes Bauen ist mehr als nur ein Trend

ueberland.ju_25_100_cont_green_buildings_08_209 2Grün zu bauen ist längst kein Lippenbekenntnis mehr. Zahlreiche Architekten, Ingenieure, Städteplaner und Landschaftsarchi-tekten wissen um die Vorzüge des umweltbewussten, nachhaltigen und energieeffizienten Bauens Bescheid. Und immer mehr Planer setzen diese Werte auch in ihren Arbeiten um. Die besten Beispiele ökologischen Bauens werden in einem starken Compendium präsentiert. Weiterlesen