Kopenhagen (02): Gehsteig-Garten auf Steinwüste

KopenhagenDer Platz vor dem mehrstöckigen Wohnhaus in Kopenhagen war früher kein Ort, an dem sich die Mieter gerne trafen und miteinander plauderten. Nichts war daran einladend. Es war eine Steinwüste, die rasch gequert wurde, um die Eingangstüre zu erreichen. Und dann kommt auch noch ein Planer mit der Idee eines Urban Gardens. Weiterlesen

NYC 4 Gemüse vom Dach des Big Apple

Gemüse vom DachDas, wovon aufge-schlossene Lebensmittel-ketten heute noch träumen, nämlich loka- les Obst und Gemüse auf den Dächern über ihren Verkaufs-hallen zu produzieren, hat Eli Zabar in New York City längst in die Realität umgesetzt. Der innovative Feinkosthändler wurde bereits zu einer Institution auf Manhattans Upper East Side. Weiterlesen

In Basel kommt der Barsch vom Dach

Aquaponic BaselSie flanieren durch die Stadt. Und während Sie das tun, kosten Sie die Früchte der zahlreichen Obstbäume und Sträucher. Sie nehmen sich ein, oder zwei Paradeiser für zu Hause mit, die an der sonnigen Hausmauer vor sich hin ranken. Den Basilikum pflücken Sie einfach von den vielen Kräuterspiralen in sonnigster urbaner Lage. Lust auf Fisch? Kein Problem, die wachsen nämlich – so wie in Basel bereits – auf den Dächern. Weiterlesen

NYC 1 Urban Farm vor Füßen der Freiheitsstatue

Battery Urban FarmSollte die Freiheitsstatue einen Abstecher nach Manhattan machen, trifft sie als erstes auf gesundes Gemüse aus dem Park. Dort an der Südspitze der Insel gibt es seit drei Jahren die Battery Urban Farm mitten in der City. Das geschäftige Treiben auf der Farm zeigt, dass der Trend längst zu einer Bewegung wurde. Vor allem in New York. Weiterlesen