Aus alt mach neu: Upcycling Gartenmöbel

P1000955Gartenmöbel aus Müll – das ist Upcycling. Wobei in diesem Fall nicht irgend-welcher Müll verwendet wird, sondern Rohstoffe aus natürlichen Materialien zu neuen Möbeln verarbeitet werden. Dadurch wird der Abfall nicht recycelt, sondern erhält durch die Veredelung einen individuellen Wertzuwachs. Vielen Möbeln ist es nach Fertigstellung nicht mehr anzusehen, dass sie aus alten Rohstoffen gefertigt wurden, die über einen langen Zeitraum einem anderen Verwendungszweck dienten. Es gibt zahlreiche Beispiele für Upcyling. Das Holz alter Baugerüste kann gleichermaßen zu attraktiven Möbeln verarbeitet werden wie Pfähle, die Jahrzehnte im Meerwasser der Lagune von Venedig standen. Sie präsentieren sich am reizvollsten als gut sichtbare Bauelemente wie Tischbeine. Besonders gerne werden nicht mehr benutzte Einwegpaletten verwendet, um im Do-it-yourself-Verfahren Möbel und Gartenmöbel herzustellen.

Nicht nur Holz eignet sich für das Thema Upcycling im Gartenbereich. Warum alte und farbenfrohe Handtaschen aus Kunstleder zum Müll geben? Sie haben noch lange nicht ausgedient und ergeben, mit bunten Blumen bepflanzt, eine lustige Gartendekoration. Alte Autoreifen eignen sich bunt bemalt als fröhliche Pflanzsteine und der alte Kronleuchter wird mit etwas Farbe aufgepeppt und zur Blumenampel. Sogar Weinkorken finden noch ihre Verwendung. Sie werden ausgehöhlt und präsentieren sich als zauberhafte Mini-Pflanzenkübel für die Terrassenwand. So wird Urban Gardening stilecht realisiert.

Euro-Paletten werden zu Möbelstücken

Einwegpaletten sind zu günstigen Preisen oder oft sogar kostenlos erhältlich. Im Normalfall werden Sie entsorgt und werden zum Müll. So manches Unternehmen freut sich über Heimwerker, die anfallende Einwegpaletten kreativ entsorgen. Paletten eignen sich hervorragend als Unterbau für die Verlegung der Terrassendielen oder zur Fertigung attraktiver Gartenmöbel mit individuellem Charakter. Mit Schleifpapier, Farbe, Rädern und Nägeln ist der exklusive rollbare Gartentisch für die flache Sitzgruppe der Terrasse innerhalb kurzer Zeit fertig. Form und Größe des Tisches werden teilweise durch die Palette und zum Teil durch die eigene Kreativität bestimmt.

Kreativ wirken selbst gebaute Bänke in unterschiedlichen Größen und Formen. Ob für die gemütliche Ecke im Garten oder als Blickfang mitten auf der Terrasse: Aus Paletten entstehen komplette Sitz- und Liegelandschaften mit unterschiedlichen Funktionen. Die Sonnenliege erhält eine komfortable Höhenverstellung über Seilzüge und die selbst gebaute Sitzecke wirkt mit ihren attraktiven Kissen wie ein edles Einzelstück aus dem Designershop.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Cassando entstanden.

Foto: © über_Land. Architekt Mads Boserup und seine grüne Werkstatt in Kopenhagen mit selbst gefertigten Gartenmöbeln aus Euro-Paletten.

Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on Facebook0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>