Bio-Möbel aus Erde

Bio-MöbelStatt High-Tech-Materialien sind es landwirtschaftliche Abfälle und Erde, statt aufwändiger Produktionsabläufe werden diese Bio-Möbel mit den Händen hergestellt. Die von der israelischen Designerin Adital Ela entworfenen Stühle und Lampenschirme unter der Marke „Terra“ können überall auf der Welt aus den lokal verfügbaren Rohstoffen – Erde und organische Reste – gemacht werden. Sie benötigen keine Energie, sind vollständig erneuerbar und kompostierbar. Adital Ela beschäftigt sich schon seit Jahren mit dem Design von Gebrauchsgegenständen, die von Nachhaltigkeit geprägt sind. In einer „grünen Reform“ stellt sie die Begegnung zwischen Mensch, Objekt und Umwelt in ein neues Licht. Dabei erforscht sie alte Techniken, erweitert diese mit den Möglichkeiten von heute und entwickelt dadurch Materialien und Methoden der Zukunft. Das Erbe der Vorfahren gilt es für sie neu zu definieren. Mit dem Ergebnis schafft Adital neue-alte Produkte, die selbst Enkelkinder haben.Bio-Möbel

Photos: © Adital Ela

Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on Facebook0

3 thoughts on “Bio-Möbel aus Erde

  • 4. Juli 2013 um 10:42
    Permalink

    Die würd ich doch glatt kaufen, wenn man sie denn kaufen könnte….

    Antwort
  • 31. Januar 2014 um 12:39
    Permalink

    Die Möbel sehen echt toll aus und dass sie ökologisch bewusst hergestellt werden, macht sie um so attraktiver. Welche Frage mir nur die ganze Zeit im Kopf herumschwirrt ist: Wie lange halten diese Möbel denn? (Zumal sie ja ausgeschriebener Weise auch noch kompostierbar sind). Sind sie nur eine bestimmte Zeit zum Gebrauch verwendbar oder werden sie mit einer Methode entwickelt, die sie haltbar machen, ohne sie mit synthetischen Mitteln zu verunreinigen?

    Antwort
    • 31. Januar 2014 um 15:14
      Permalink

      Von einer speziellen Methode, die die Möbel haltbar macht, ist nichts zu erfahren. Ich denke, sie werden ein mittelfristiges Ablaufdatum besitzen.

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>