Gesunde Aussichten

hydroponics 300x178 Gesunde AussichtenFrischer Fisch direkt vom Dach? Und das Gemüse gleich dazu? Das ist kein verspäteter April-Scherz. Mit der Methode Aquaponic lassen sich auf Gebäudedächern urbanFarms in Form von Gewächshäusern einrichten. Auch auf ungenutzten städtischen Zwischenräumen oder leerstehenden Industrieflächen können auf diese Weise Bio-Fische gezüchtet und Lebensmittel ganzjährig angebaut und geerntet werden. Aquaponic beschreibt die Symbiose von Fischen und Pflanzen, deren

natürliche Nährstoffe wie in der Natur zu einem geschlossenen Kreislauf verbunden werden. So wird eine nachhaltige Produktion von frischen und gesunden Lebensmitteln ermöglicht. Schon seit 1999 forscht das urbanFarming-Team der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil an dieser Methode, die mittlerweile schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Damit Aquaponic künftig zum festen Bestandteil einer nachhaltigen Stadtentwicklung werden kann, sucht das Forscherteam den intensiven Dialog mit Stadtplanern, Architekten und Immobilienentwicklern. Auch für Tipps bezüglich eines neuen Standortes sind die urbanFarmers mehr als offen.

www.aquaponic.ch
http://urbanfarmers.ch

Dieser Beitrag wurde unter Ideen, Märkte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Gesunde Aussichten

  1. Pingback: Zeit der Selbstversorger | über_Land

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>