Digitaler Bauernmarkt vor Ort

Theresa Imre, Markta vor OrtSeit 1. März ist der digitale Bauernmarkt markta online. Zwei Wochen nach der offiziellen Eröffnung startet nun eine Veranstaltungsreihe: markta vor Ort ermöglicht den direkten Austausch zwischen Konsumenten und Produzenten. Konsumenten können dabei die Lebensmittel kennenlernen und mit den Produzenten direkt in Dialog treten. Ab 16. März werden jeden ersten und dritten Freitag im Monat Kleinproduzenten die Fragen ihrer Kunden vor Ort beantworten.

Beginnen wird die Veranstaltungsreihe Josef Mosshammer (Fleischerei Mosshammer) und das junge Start-up Helga, das seine Algenprodukte und -getränke präsentieren wird.

„Uns geht es darum, die Menschen wieder zusammenzubringen und das am besten in angenehmer Atmosphäre“, sagt Geschäftsführerin Theresa Imre. Das Veranstaltungsformat soll einen Rahmen bieten, wo Lebensmittel und Produktion in den Mittelpunkt rücken.

Markta vor Ort: 16. März 2018, 17 Uhr im Brauwerk Ottakringer (Wien), weitere Informationen auf Markta

Foto: ©Lukas Ilgner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>