Würzige Lampen

Ein frischer Kräutergarten in der Küche ist der Traum jeder Köchin und jeden Kochs. Dieser kann wahr werden mit dem neuen „Glasshouse“, das von der tschechischen Designerin Kristyna Pojerova entworfen wurde. Es bietet nicht nur frische Kräuter, sondern ist auch eine Lichtquelle. Die Pflanzen werden in einer Rinne um eine zentrale Öffnung gepflanzt, die den einfachen Zugang zu den Kräutern ermöglicht und eine
ausreichende Belüftung für das passende Mikroklima schafft. Die Glühlampe selbst ist mit einem Dimmer zu regulieren. Auch wenn sich dieser Kräutergarten auf eine beschauliche Fläche von 54 cm beschränkt, edel präsentiert er sich allemal in diesem mundgeblasenen Gefäß. Die kleinen leuchtenden Oasen dieser Stadtgärten zeigen sich formvollendet und verbreiten den würzigen und frischen Duft der Kräuter. Da ist für alle Sinne was dabei.

Photos: Ondrej Telecky

Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on Facebook0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>