Unterwegs in der grünen Hauptstadt Europas

1.ueberland.skansenWenn Sie in Stockholm unterwegs sind, dann sollten Sie unbedingt das Skansen besuchen. Das Freilicht-museum im Westteil der Halbinsel Djurgarden gelegen bietet für Groß und Klein Entspannung, Erholung und Überraschungen, die Ihren Schweden-Trip bestimmt unvergesslich machen. 6Es ist ein lebendes Museum: Im Skansen sind ca. 150 Gebäude aus allen Landesteilen Schwedens zu sehen: Von Bauernhöfen aus unterschiedlichen Regionen über ein Handwerksviertel und Bürgerhäuser, ja sogar Schule und Kirche geben hier Einblicke in längst vergangene Tage. In den einzelnen Gebäuden, die von ihrem Originalstandort in das Museum versetzt wurden, herrscht auch reger Betrieb: Es werden alte Bräuche und altes Kunsthandwerk gezeigt, beispielsweise eine Glasbläserei, Schreinerei oder eine Metallwerkstatt. Die Handwerker sind in alte Gewänder gekleidet und arbeiten mit damals verwendeten Methoden.

Die einzelnen Gebäude sind Beispiele skandinavischer Holzarchitektur und in ihre typische Flora eingebettet. Und auch Tiere dürfen dabei nicht fehlen. Ungefähr 300 Stück tummeln sich hier auf großzügigem Areal: Von Elchen, Rentieren über Robben – alle stammen aus der nordischen Fauna.ueberland.Elch

Das Skansen ist großzügig angelegt, die einzelnen Objekte liebevoll zusammengetragen, die Gärten gepflegt und man genießt eine wunderbaren Ausblick auf eine Stadt, die zu Recht als grüne Hauptstadt Europas (2010) gilt.4.ueberland.skansen

Alle Fotos: © Barbara Kanzian

Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on Facebook0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>