Eine Liebeserklärung an Hühner

Liebeserklärung an Hühner

Ostern steht vor der Tür. Und in Anbetracht der derzeitigen Corona-Krise wird dieses Fest wohl ganz anders aussehen. So werden wir diese Ostern im kleinen Familienkreis feiern und es landen auch nur Geschenke im Osternest, die per Paketdienst kommen. Bücher sind da genau das Richtige. Wir stellen Ihnen heute eines vor, das sich dem Federvieh widmet. Mehr noch: Es ist eine Liebeserklärung an Hühner.

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Hühner sind aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren ist um dieses Federvieh ein richtiger Hype entstanden. Und das vor allem in städtischen Regionen: „Im Silicon Valley küsst heute sogar, wer etwas auf sich hält, sein Huhn auf den Schnabel und postet es stolz auf Instagram“, schreibt die Autorin Anne Jacoby.

„Im Silicon Valley küsst heute sogar, wer etwas auf sich hält, sein Huhn auf den Schnabel und postet es stolz auf Instagram.“

Anne Jacoby, Autorin von Hühner. Eine Liebeserklärung

Das einfache Glück

Liebeserklärung an Hühner, Hahn

Das Huhn wurde zu einem Synonym für das einfache Glück, für das, „was uns in unserer komplizierten Welt am meisten fehlt“, so Jacoby. Mit dem Huhn im Garten holen wir uns also ein Stück Natur zurück. Wir bauen zu dem Tier eine Beziehung auf, geben ihm einen Namen, reden mit ihm, streicheln es und freuen uns über jedes gelegte Ei.

Und mit der eigenen Hühnerhaltung steigt die Wertschätzung für das Tier. „Wer eine legende Henne bei ihrem anstrengenden Legeakt beobachtet und die anschließende Zufriedenheit der Henne für ihre Leistung erkennt, der isst ein Ei mit ganz anderer Wertschätzung“, schreibt Michael Freiherr von Lüttwitz in seinem Vorwort.

Unwiderstehliche Vielfalt

Liebeserklärung an Hühner, graue Henne

7000 Jahre ist die Beziehung zwischen Mensch und Huhn alt. In der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde die Massenhühnerhaltung vorangetrieben; die Biodiversität blieb auf der Strecke. Wie diese Vielfalt bei Hühnern aussehen kann, veranschaulicht das Buch „Hühner. Eine Liebeserklärung“. Es entführt in eine bunte Welt: von Appenzeller Spitzhauben über Brabanter bis hin zu Steinpiperl; von rebhuhnfarbig gebändert über gesperbert bis hin zu schwarz-weiß gedobbelt. Dieses Buch entführt mit den ästhetischen Fotos von Moreno Monti und Matteo Tranchellini in die wunderbare Welt von Gockel und Henne. Porträtfotos und Details zeigen diese einzigartigen Charaktere in ihrer vollen Pracht. Um die Wirkung zu erhöhen, erscheinen die Tiere vor einem dunklen Hintergrund. Mit teils ausklappbaren Seiten springt einem das Huhn in seiner Originalgröße fast entgegen. Die unterschiedlichen Protagonisten werden in einem Index mit Foto, Rassebezeichnung, Größe und Gefieder übersichtlich zusammengefasst.

Diese Liebeserklärung an das Huhn macht Lust, Hühner zu halten. Bleibt nur noch die Frage, welche Rasse, denn sie sind alle so unwiderstehlich.

Liebeserklärung an Hühner; Cover

Hühner
Eine Liebeserklärung
Moreno Monti, Matteo Tranchellini
teNeues Verlag
ISBN 9783 961 712601

Photos: © Moreno Monti & Matteo Tranchellini.

Unsere Top 5-Hühnerställe

Architekten und Designer hatten in den letzten Jahren ihre wahre Freude, Hühnerställe zu entwerfen. über_Land begleitet diese Entwicklung seit 10 Jahren und hat die innovativsten und schrägsten Projekte vorgestellt. Hier eine Zusammenfassung unserer Top 5-Hühnerställe.

Top 5: Penthouse für City-Hühner mit Sinnkrise

Penthouse für City-Hühner

Hübsch ist das Penthouse für City-Hühner anzusehen, aber ob der Hahn darin in eine Sinnkrise schlittert, erklärt Hühner-Expertin Blume.

Top 4: Der Stall für Stadtneurotiker

Anker Bak Hühnerstall für Stadtneurotiker

Der passende Hühnerstall für den Stadtbalkon von Anker Bak. Eine witzige Idee, aber wer will schon, dass sein Huhn als Stadtneurotiker in einem Woody Allen-Film durchgeht?

Top 3: Hühner-Sheraton als Influencer

Dieser Hühnerstall sorgte für viel Aufregung und er ist auf Pinterest einer der meist geteilten Hühnerställe. Ein wahrer Influencer unter den Ställen.

Top 2: Atemberaubendes Naturerlebnis

Torsten Ottesjo Hühnerstall

Ohja. In Torsten Ottesjos Hühnerstall bleibt nur ein Wunsch: Hier möchte man selbst ein Huhn sein; allein um die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Top 1: Funktional, artgerecht und nachhaltig

Smarte Hühnerfarm für Altsteirer

Ein gelungenes Beispiel aus Funktion, artgerechter Haltung und der Verwendung natürlicher Materialien. Und dass der Stall großartig aussieht, ist den Hühner gleich, aber uns freut’s.

über_Land

Der Blog über_Land beschäftigt sich mit innovativer Landwirtschaft in der Stadt und auf dem Land. Themen wie Urban Farming, Vertical Farming, Aquaponic stehen genauso im Vordergrund. Der Blog geht aber auch der Frage nach, wie Gemeinden für ihre Bewohnerinnen und Bewohner neue, qualitätsvolle Konzepte entwickeln, wo Wohnen, Leben und Arbeiten möglich wird. Der Blog ist seit 2011 online. Gründerin und Herausgeberin ist Barbara Kanzian. Erfahren Sie mehr über sie auf ihrer Unternehmens-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.