Tische aus altem Brot

Tische aus altem Brot; genau genommen aus alten Baguettes, die sonst weggeworfen werden. Mit diesem Brot-Projekt möchten die Designer Gosia und Tomek Rygalik (Studio Rygalik) auf die Massen von Lebensmitteln hinweisen, die bei uns im Müll statt auf dem Teller landen (siehe auch den über_Land-Beitrag „Im Müll statt auf dem Teller“). Die Brot-Tische wurden auf der Vienna Design Week im Vorjahr ausgestellt und haben unter den Besuchern eine Diskussion darüber entfacht, wie wir mit Lebensmitteln umgehen und welchen Wert wir ihnen entgegen bringen. Sie sind aber nicht nur wichtiger Denk- und Diskussionsanstoß. Die Designer wollen damit zeigen, wie aus „Material für den Müll“ neue Ideen realisiert werden können. Und mit der Verwendung von Baguettes als Tisch gewinnt diese Idee eine erweiterte Bedeutungsebene: altes Brot als Grundlage für Imbisse – Brot-Imbisse.

Photos: Nick Albert/Kollektiv Fischka

Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on Facebook0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>