Auszeit am Bauernhof in Kärnten

Auszeit am Bauernhof in Kärnten, Flugperspektive

(sponsored) Kärnten ist immer eine Reise wert. Das südlichste Bundesland Österreichs bietet mit seinen weiten Waldflächen und zahlreichen Seen viele, unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten. Und das zu jeder Saison. Wer jedoch die besondere Auszeit sucht, wird bei den Angeboten der zahlreichen Bauernhöfe und Almhütten Kärntens fündig.

Mehr lesen

Den Fischen beim Schwimmen zusehen

Aquaponic-System

Das Architekturbüro CplusC Architectural Workshop hat in Sydney ein Haus aus recycelten Baumaterialien, einen Gemüsegarten auf dem Dach und einem Aquaponik-System gebaut. Mit diesen Features ausgestattet, antwortet das Gebäude Welcome to the Jungle House auf die Folgen des Klimawandels und zeigt, wie nachhaltiges städtisches Leben aussehen kann.

Mehr lesen

Gewächshäuser aus Papier für Selbstversorger

Gewächshäuser aus Papier, Rendering

Eliza Hague hat aufblasbare Gewächshäuser aus Papier entworfen. Mit dieser nachhaltigen Idee möchte die Design-Studentin den Bewohnern von Jaipur (Indien) beim Anbau eigener regionaler Lebensmittel helfen und einen Gegenpol zur wachsenden Nachfrage des Fleischkonsums in Indien setzen.

Mehr lesen

SvargaBumi: Vom Reisfeld zum Reis(e)magneten

Normalerweise sieht man auf Reisfeldern nur Landwirte ackern. In Magelang (Zentraljava) ist das anders. Dort werden die Reisfelder nicht nur von Bauern bearbeitet, sondern auch von zahlreichen Touristen besucht. Das agrotouristische Projekt SvargaBumi ist seit Anfang August geöffnet und hat sich bereits zu einem Reisemagneten entwickelt.

Mehr lesen

Nachhaltige Architektur für Urban Gardener

Student*innen der TU Wien haben in den letzten zwei Sommersemestern nachhaltige Architektur für Urban Gardener geplant und errichtet: Sowohl beim Neumarx Garten als auch beim Sophiengarten entstanden Pavillons aus Materialien wie Holz, Lehm und Stroh zum Einsatz. Mit der Wiederverwendung alter Werkstoffe können Baukosten und der ökologische Fußabdruck minimiert werden.

Mehr lesen

Winzer Philipp Rieger: „Die Krise lehrt uns: Es geht auch anders.“

Philipp Rieger

Vor sieben Jahren gab es auf über_Land ein Interview mit Jungwinzer Philipp Rieger vom Weingut Rieger aus dem Markgräflerland (Baden Württemberg). Seit damals hat sich viel bei ihm ereignet. Eine schwere Krankheit hat alles überschattet, doch er konnte die Krise überwinden, schöpfte daraus enorme Kraft, die er wiederum in die Weiterentwicklung seines Weingutes steckte. Diese Krisenerfahrung stärkte ihn auch in den letzten Monaten des Corona-Lockdowns.

Mehr lesen

Schweizermichelhof: Autark, familienfreundlich und nachhaltig

Schweizermichelhof

sponsored. In Zeiten von Corona boomt die Sommerfrische. Statt tausende Flugkilometer in ferne Länder zurückzulegen, zieht es in diesem Jahr viele Menschen aufs Land. Wie wär’s also mit einer Reise in den schönen Schwarzwald? Genauer gesagt zum Schweizermichelhof in Baden Württemberg. Die Gastgeber Elke und Manfred Henninger setzen in ihrem Betrieb auf den behutsamen Umgang mit der Natur und verstehen sich als Vermittler von Land und Stadt.

Mehr lesen